Schivelbeiner Straße 47, 10439 Berlin

Über Robert

Hi ich bin Robert, warum Liebscher & Bracht für mich die effektivste Methode ist und warum ich zu 100% danach arbeite , erfahren Sie jetzt

Nach meiner Ausbildung zum medizinischen Masseur und Bademeister trat ich eine Stelle im renommierten Orthopädischen Spital Speising Wien an. Nette Kollegen, erfüllende Arbeit… es hat mir sehr gefallen.
Da viele meiner Patienten den Wunsch äußerten, auch nach der Entlassung aus dem Krankenhaus die Behandlung bei mir fortzuführen, entschied ich mich dazu, eine eigene Praxis zu eröffnen. Das war der Beginn meiner Selbstständigkeit
Schmerzen, Schmerzen, Schmerzen… waren der häufigste Grund, warum mich die Menschen aufsuchten. Ich bin sehr engagiert, was die Behandlung meiner Patienten angeht. Hierbei ist mir immer ein bestmöglicher Erfolg wichtig. Leider gab es viele Patienten, bei denen ich mit meinem Latein am Ende war. Immer wiederkehrenden Beschwerden, meist nach drei oder vier Tagen, waren niederschmetternd und enttäuschend. Es musste sich was ändern! Mir wurde klar, dass ich eine effektivere Therapie anbieten möchte.
Den Wendepunkt markierte ein Vortrag von Roland Liebscher-Bracht und seiner Frau Petra Liebscher und Bracht die Schmerzspezialisten“ in Wien. Ein Kollege und ich folgten Ihrem Seminar mit großer Spannung und waren sofort von dem Potential seiner Behandlungsmethode überzeugt! Die Ausbildung zum Schmerztherapeut folgte und der erste Patient ließ auch nicht lang auf sich warten…
Diagnose: „Frozen shoulder“ – Ich war aufgeregt! Jetzt konnte ich die neue erlernte Methode nach Liebscher und Bracht auf die Probe stellen. Die Aufregung verwandelte sich jedoch schnell in Begeisternd, da bereits der erste Termin zum riesigen Erfolg wurde. Die Schmerzen meiner Patientin verringerten sich um ca. 70 Prozent und bereits nach der dritten Behandlung war die volle Beweglichkeit wiederhergestellt und die Schmerzen um 100 Prozent beseitigt. Migräne, Kiefergelenkschmerzen, Hüftschmerzen, Rückenschmerzen… ich konnte nun effektiver helfen.
In meiner Wiener Praxis konnte ich vielen Patienten erfolgreich mit dem Verfahren von Liebscher Bracht zu einem Leben ohne Schmerzen verhelfen.
Und wieso hat es mich jetzt von Wien nach Berlin verschlagen? ? Die Antwort ist sehr einfach … der Liebe wegen „