• Premium-Login
  • Therapeuten finden
  • EN
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Termin vereinbaren
Beate Freimuth Liebscher & Bracht Berlin
Google Rating (Banner)

Beate Freimuth - Heilpraktikerin Liebscher & Bracht Praxis Berlin

Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht hat mir geholfen meine Schmerzen in den Griff zu bekommen. Jetzt möchte ich Ihnen dabei helfen Ihre Schmerzen zu lindern. 

Google Rating (Banner)

Hallo, mein Name ist Beate Freimuth!

So wurde ich zur Liebscher & Bracht Schmerzspezialistin

Wie sehr viele Menschen habe auch ich über „schmerzhafte“ Erfahrungen den Weg in die therapeutische Arbeit gefunden. Sportverletzungen in der Leichtathletik, Rückenbeschwerden im Wachstum, Spannungskopfschmerzen durch Stress, Schmerzen nach einer Operation und immer wieder Ischiasschmerzen mit Bewegungseinschränkungen. Viele Therapien haben mich durch diese Zeiten begleitet und ich habe einige selbst erlernt.

Mit Fußreflexzonenbehandlung, Akupressur, Massagen und craniosacraler Osteopathie arbeitete ich schon seit 2010 als Heilpraktikerin, bevor ich vor zwei Jahren erstmals in Kontakt mit Liebscher und Bracht kam.

Warum Liebscher & Bracht?

In einer Akutsituation mit einem plötzlichen „Hexenschuss“ während eines psychotherapeutischen Seminars erfuhr ich die unglaublich schnelle positive Wirkkraft der Liebscher-und-Bracht-Behandlung am eigenen Leib. Ich konnte nach einer spontanen Behandlung durch eine Kursteilnehmerin, die bereits die Liebscher- und-Bracht-Ausbildung absolviert hatte, mit dem Seminar weiter machen, was ohne diese Behandlung wahrscheinlich nicht möglich gewesen wäre und war sehr dankbar darüber. Was mich besonders beeindruckt, ist die Wirksamkeit der einzelnen Übungen, die als besondere Kombination aus Dehnung und Stärkung der Faszien und Muskulatur die Mobilität fördern und bei regelmäßiger Anwendung zu stabiler Schmerzreduktion und Schmerzfreiheit führen. Ich bin froh, meine Heilung dadurch immer wieder selbst in der Hand zu haben.

Die beschriebene Erfahrung weckte mein Interesse für diese Methode, um nicht nur mir selber, sondern auch meinen Klient*innen in der Praxis, vor allem in Akutsituationen, noch besser weiterhelfen zu können.
Aus diesem Grund habe ich die Ausbildung zur Liebscher- und- Bracht-Therapeutin bei Bernd Huber in Berlin gemacht.

Meine Haltung und Philosophie als Mensch und Therapeutin ist die, dass Heilung immer einhergeht mit der inneren Entscheidung für Selbstverantwortung und Eigeninitiative.
Ich sehe mich als Impulsgeberin und stärke meine Klient*innen genau darin. Diese Aspekte beinhaltet und unterstützt das Konzept der Liebscher-und-Bracht-Methode.
Achtsamkeit mit dem eigenen Körper, gesunde Lebensweise (Ernährung, Bewegung) und Stressregulation stehen dabei für mich in einem untrennbaren Zusammenhang. Durch meine Arbeit als Körpertherapeutin komme ich selbst immer wieder in körperlich anstrengende und herausfordernde Situationen, aber die Übungen helfen mir dabei meinen Körper wieder in ein Gleichgewicht zu bringen.

Ich bin sehr dankbar für diese Methode, da ich in der Lage bin, mir selbst gut helfen zu können und somit auch immer wieder meinen Patient*innen.

Ausbildungen

1997-2001 Fachhochschulstudium zur Musiktherapeutin (Bachelor) in den Niederlanden

2005 – 2006 ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterausbildung nach Dr.Max-Otto-Bruker bei der Gesellschaft für Gesundheitsberatung (GGB) in Lahnstein

2006 Akupressurausbildung bei Mogens Karlsen

2006 -2010 Ausbildung zur Gestalttherapeutin am TIB (Therapeutisches Institut Berlin)

2007 – 2009 Heilpraktikerausbildung an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin (Heilpraktikererlaubnis seit Nov. 2009)

2008 – 2009 Ganzheitliche Massage bei Stefan Braselmann

2009 Leibarbeit nach Graf Dürckheim bei Andreas Krüger

2009 – 2011 Craniosacraltherapeutische Ausbildung und anschließende Assistenz bei Anja Wanner-Moritz

2010 Fachfortbildung „Craniosacraltherapie für Säuglinge und Kleinkinder“ bei Sarito M. Fuhrmann-Bailes im UTA-Zentrum Köln

2011 Fachfortbildung „Traumalösung bei Neugeborenen“ bei Sarito M. Fuhrmann-Bailes im UTA-Zentrum Köln

Seit 2018 Ausbildung Psychographie-Arbeit nach Prof. Ibadov

2020 Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht, Grundausbildung

2021 1. Meisterstufe in der Methode „Phasenmetamorphosenkorrektur“ nach Prof. Ibadov


Mehr über diese Themen erfahren


Unser Liebscher & Bracht Team in Berlin

Patrick Wentzel Heilpraktiker

Patrick Wentzel

Heilpraktiker

Leon Heilpraktiker

Leon de Oliveira Ballejo

Heilpraktiker